a

"Wer sie nicht kennte, die Elemente, ihre Kraft und Eigenschaft, wäre kein Meister über die Geister"
 
 Johann Wolfgang v. Goethe

ansichten

features

varianten

 

 

Durchmesser:

Höhe:

Armbandumfang:

Armbandumfang:

Bandanstoß Breite:

Stärke Stahlband:

Stärke Kautschukband:

Gewicht mit Kautschuk:

Gewicht mit Stahlband:

Uhrwerk:

Typ:

Qualitätsstufe:

Lagersteine:

mittlere Gangwerte:

Rotor Dekor:

Gangreserve:

Funktionen:

Anzeige:

Leuchtmittel:

Glas:

Sichtboden:

Boden:

Bandanstoß:

Krone:

Lünette:

Wasserdicht:

44mm (ohne Krone)

16,2mm

22cm (max Kautschukband)

23cm (max Stahlband)

22mm

3,8mm

4,2mm

154g

235g

ETA Valjoux 7750

Automatik Chronograph mit Kupplungsaufzug

Top

Roter Rubin

4 ± 4 s/d

Genfer Schliff

ca. 44 Stunden

Sekundenstopp, Datumschnellschaltung, 12-Stundenzähler

Datum und Wochentag auf 3 Uhr

Index und Zeiger Superluminova beschichtet

Saphirglas entspiegelt

Saphirglas

Verschraubt (8-fach)

Verschraubt

Verschraubt

Innenliegender drehbarer Lünettenring (verschraubt)

200m (20 bar)

technische daten

SUB two

two-elements

Seit jeher fühlt sich der Mensch von diesen 2 Elementen auf eine besondere Weise angezogen.

Wasser ist die Grundlage allen Lebens und zugleich Lebensraum vieler noch unbekannter Pflanzen und Tiere. Der Leitspruch „Wasser ist Leben“ lässt die Beziehung von Mensch und Wassers sowie seine Dominanz in vielen Lebensbereichen besser verstehen.

Die Geschichte des Tauchens geht über 6000 Jahre zurück. Von ersten Perlentauchern im Arabischen Meer über Leonardo Da Vinci und seinen berühmten Tauchanzug bis zu den modernen Kreislauftauchgeräten und Tauchrobotern in den tiefsten Abgründen der Weltmeere.

Gleichermaßen sucht der Mensch seit vielen Jahrhunderten nach Wegen die Luft zu erobern. Die besten Vorbilder stammen auch hier aus der Natur und sind bis heute in ihrer Effizienz unerreicht – Vögel und Insekten.

 

 

Bereits im Mittelalter sollen dem Menschen erste Gleitfüge gelungen sein, später dann hat Leonardo Da Vinci einen ersten Helikopter entworfen und Otto Lilienthal im 19. Jahrhundert die ersten Serienflugzeuge gebaut. Von den Brüdern Wright und ihrem ersten Motorflug bis zu den heutigen Jets mit mehrfacher Schallgeschwindigkeit sind weitere 80 Jahre vergangen. Und noch immer strebt die Menschheit danach tiefer in die Luft und den Weltraum vorzustoßen.

Die Uhren von 2-elements verkörpern dieses Streben nach Perfektion und die Macht über die Elemente ganz im Sinne von Goethe.

Mechanische Zeitmesser von höchster Präzision, geschützt von ultra-hartem Edelstahl und Saphirglas, vereint in einem funktionalen und minimalistischen Design, Schweizer Fertigung unter höchsten Qualitätsanforderungen: 2-elements sub und air - Uhren für Wasser und Luft.